Ihre aktuelle Browser-Version lautet: .
Damit Sie die Informationen in Bezug auf Ihren Standort aufrufen können, empfehlen wir Ihnen diese Version:

Uhr Piaget Emperador in Kissenform mit Tourbillon

Uhr Piaget Emperador in Kissenform mit Tourbillon

  • Uhr Piaget Emperador Tourbillon in Kissenform 46,5 mm. Gehäuse aus 18k Weißgold. Boden mit kleinem Saphirglasfenster. Ultraflaches mechanisches Tourbillon-Uhrwerk Manufaktur Piaget 1270P mit Automatikaufzug und Gangreserveanzeige auf der Rückseite. Rotor aus Platin. Nummerierte Auflage.
  • Mann Uhr G0A38041
  • Uhr Piaget Emperador in Kissenform mit Tourbillon

    Diese limitierte und nummerierte Ausgabe verkörpert die Quintessenz der historischen Stärken des Hauses Piaget: sein einzigartiges Savoir-faire auf dem Gebiet ultraflacher Uhrwerke sowie sein unablässiges Streben nach stets neuen, innovativen und kreativen Komplikationen. Das nur 5,55 mm hohe automatische Tourbillon-Kaliber 1270P schöpft aus den Errungenschaften des Piaget 600P, eines der weltweit flachsten Handaufzugswerke mit Formtourbillon sowie des ultraflachen Automatikwerks Piaget 1208P mit Mikrorotor. Dieses erste ultraflache Piaget Werk mit Tourbillon und Automatikaufzug bietet sowohl technische als auch ästhetische Neuentwicklungen. Seine schokoladenbraune Beschichtung bekräftigt seinen modernen und kühnen Charakter. So präsentiert die neue Luxusuhr Piaget Emperador in Kissenform Automatik Tourbillon eine beispiellose Flachheit für diese Art der Komplikation. So setzt sie mit ihrem nur 10,4 mm hohen Gehäuse die lange Reihe der Piaget Innovationen fort, die in der Haute Horlogerie Geschichte schrieben.

  • Tourbillon-Uhr, ultraflach, Automatik, Weißgold

    Produkteigenschaften:
    Uhr
    Metall:
    Weißgold
    Metallgewicht (g):
    125
    Art des Armbands:
    Alligatorleder
    Armbandfarbe:
    Schwarz
    Armbandschließe:
    Faltschließe
    Handgelenksumfang:
    172,3 mm (min), 213,6 mm (max)
    Gehäuseform:
    Kissen
    Gehäusedurchmesser:
    46,5 mm
    Höhe des Gehäuses:
    10,4 mm
    Indexe:
    Stäbe
    Wasserdichtigkeit:
    03 ATM
    Besonderheiten:
    Gehäuseboden mit kleinem Saphirglas
    Uhrwerk:
    Mechanisch mit Automatikaufzug

    *Aufgrund der individuellen, handwerklichen Fertigung der Piaget Luxusuhren und Schmuckstücke können die Eigenschaften einzelner Modelle von den hier aufgeführten Angaben abweichen.

  • Uhrwerk 1270P

    Typ:
    Mechanisch mit Automatikaufzug
    Form:
    Kissen
    Funktionen:
    Stunden bei 5 Uhr, Minuten bei 5 Uhr, Sekunden, Gangreserveanzeige
    Technische Eigenschaften:
    Ultraflaches Uhrwerk, Dezentrierter Mikrorotor aus Gold, Fliegendes Tourbillon bei 1 Uhr, Käfig aus Titan
    Gangreserve (in Stunden):
    Rd. 42
    Frequenz (Halbschwingungen/Stunde):
    21 600
    Frequenz (Hz):
    3
    Durchmesser (Linien):
    15.50
    Durchmesser (mm):
    34.9
    Anzahl der Lagersteine:
    35
    Höhe (mm):
    5.5
    Anzahl der Bauteile:
    269
    Veredelung:
    Guillochierte Werkplatte mit von den Stunden und Minuten ausgehender Sonnensatinierung, Von der Tourbillonmitte ausgehende kreisförmige Genfer Streifen, Perlierte Werkplatte und Brücken, Handgestreckte Werkplatte, Von Hand anglierte, kreisförmig satinierte und gestreckte Brücken, Brücken mit Sonnensatinierung, Perlierte Räder, Federhausdeckel mit Sonnensatinierung, Gebläute Schrauben, Rotor aus Gold mit eingraviertem Piaget-Wappen
  • Pflege & Wartung