Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

1205P (45294)

Uhrwerk 1205P

Das Uhrwerk 1250P besitzt die typische dezentrierte kleine Sekunde bei 5 Uhr, die zu einem Piaget Markenzeichen avanciert ist, sowie eine Datumsanzeige bei 9 Uhr. Mit nur 3 mm Höhe ist es das weltweit flachste mechanische Uhrwerk mit Automatikaufzug, und stellt einen weiteren Piaget Rekord für eine Uhrenkategorie auf. Das gesamte Piaget Know-how auf dem Gebiet ultraflacher Horlogerie floss in die maximale Miniaturisierung dieses Uhrwerks, dessen Rädchen teilweise Stärken von nur 0,12 mm aufweisen. Auch die Freiräume dazwischen mussten bis aufs Äußerste reduziert werden. Der Mikrotor aus 22k Roségold wurde dezentriert untergebracht und so flach gemacht, dass er vollständig mit dem Uhrwerk verschmilzt. Diese besondere Anordnung erforderte komplexe Berechnungen zur Gewichtsverteilung, um einen optimalen Aufzug zu gewährleisten. Exquisite Manufaktur-Veredelungen vervollständigen dieses ultraflache Uhrwerk: Anglierte, mit kreisförmigen Genfer Streifen verzierte Brücken, perlierte Werkplatte, gebläute Schrauben, Räder mit Sonnenschliff-Guillochierung. Außerdem wurde die spezifische Regulatoreinheit des 1205P mit dem Piaget "P" signiert.

Uhrwerk 1205P


Ultraflaches mechanisches Uhrwerk Manufaktur Piaget 1205P mit Automatikaufzug, kleiner Sekunde und Datum, das flachste der Welt (Höhe 3 mm). Mikrorotor aus 22k Roségold.


Typ: Mechanisch mit Automatikaufzug
Form: Rund
Funktionen: Stunden, Minuten, Kleine Sekunde bei 5 Uhr, Datum bei 9 Uhr
Technische Eigenschaften: Rückervorrichtung mit Piaget-Signatur „P“, Dezentrierter Mikrorotor aus Roségold, Unruhstoppmechanismus
Gangreserve (in Stunden): Rd. 44
Frequenz (Halbschwingungen/Stunde): 21 600
Frequenz (Hz): 3
Durchmesser (Linien): 13,25
Durchmesser (mm): 29,9
Anzahl der Lagersteine: 27
Höhe (mm): 3,0
Anzahl der Bauteile: 221
Veredelung: Perlierte Werkplatte, Anglierte Brücken, Räder mit Sonnenguillochierung, Rotor aus Roségold mit eingraviertem Piaget-Wappen, Kreisförmige Genfer Streifen, Gebläute Schrauben

*Aufgrund der individuellen, handwerklichen Fertigung der Piaget Luxusuhren und Schmuckstücke können die Eigenschaften einzelner Modelle von den hier aufgeführten Angaben abweichen.

Facebook Twitter Google Pinterest

(default title)