Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Suche

Ihre Suche: Luxusringe aus Gelbgold

Entdecken Sie die Manufaktur Piaget: Luxusringe aus Gelbgold
Ähnliche Kreationen

Miss Protocole – eine Kollektion im Trend: Luxusringe aus Gelbgold

Ende der 1990er Jahre kommt der Wunsch nach frischem Wind auf. Mit der Jahrtausendwende sehnt man sich nach einer neuen Welt ohne feste Regeln und Konformismus: Freiheit und Bohème - aber nicht ohne Eleganz. Im Jahr 1998 bringt Piaget die Schmuckuhrenkollektion Miss Protocole heraus, der kurz darauf Luxusringe aus Gelbgold einer Haute Joaillerie Kollektion folgen.

Luxusringe aus Gelbgold: Mehr Informationen

Jede neue Saison bringt eine neue Luxusringe aus Gelbgold Kollektion heraus, die mit Leichtigkeit und Frische ewig jung wie ein Regenbogen im Farb- und Materialmix erstrahlt.

Piaget bezaubert mit Miss Protocole

Miss Protocole Luxusringe aus Gelbgold - unwägbar und zurückhaltend – machen von sich reden wie eine immer wieder mit ihrem Geheimnis verführende Frau. Ganz wie die Miss Protocole-Uhr weiss auch dieser Topas Ring mit seinem Charme zu spielen. Subtil erstrahlen die verschieden geschliffenen Diamanten im Spiel des Lichts und verleihen dieser Kreation einen unvergleichlichen Glanz.

Piaget – Tradition und Handwerkskunst

Tradition, Bewegung, Besonderheit, Kühnheit, Jetset. Und so sieht es in Wahrheit aus: Luxusringe aus Gelbgold von Piaget bedeuten mannigfaltige Farben, Gegenüberstellungen und Gegensätze – alle unfehlbar unter dem Zeichen der Dualität vereint. Auf wunderbare Weise vermischt die Marke Tradition und Innovation, Technologie und Ästhetik, Funktion und Stil. Und genau hier entspringt die Quelle für die tägliche Leistung des Hauses Piaget seit seiner Gründung.

Facebook Twitter Google Pinterest

(default title)