Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Suche

Ihre Suche: Amethyst Ringe

Entdecken Sie die Manufaktur Piaget: Amethyst Ringe
Ähnliche Kreationen

Miss Protocole – eine Kollektion im Trend

Ende der 1990er Jahre kommt der Wunsch nach frischem Wind auf. Mit der Jahrtausendwende sehnt man sich nach einer neuen Welt ohne feste Regeln und Konformismus: Freiheit und Bohème - aber nicht ohne Eleganz. Im Jahr 1998 bringt Piaget die Schmuckuhrenkollektion Miss Protocole heraus, der kurz darauf Amethyst Ringe einer Haute Joaillerie Kollektion folgen.

Amethyst Ringe: Mehr Informationen

Amethyst Ringe - Schnell bezaubert Miss Protocole überall dort, wo sie sich in Szene setzt – in allen Zeitschriften hebt sie sich – immer anders, immer auffallend - ab. Und im topmodischen Laufsteg-Trend verpasst sie keine Modenschau und auch sonst nichts.

Piaget bezaubert mit Miss Protocole

Diese Amethyst Ringe wurden in Anlehnung an das raffinierte Design und den topmodischen Geist der Miss Protocole-Armbanduhr kreiert. Ein bezaubernder Hype mit hohem Wiedererkennungswert, der die typischen Miss Protocole-Elemente für diese Amethyst Ringe aufnimmt. Ein aussergewöhnliches Schmuckstück mit blendendem Charme.

Piaget Handwerkskunst

Diese Miss Protocole Amethyst Ringe sind hervorragende Beispiele des Savoir-faire der Piaget-Handwerker. Die gefassten Diamanten werden in minutiöser Arbeit eingepasst und auf sehr dünnen Ketten ausgerichtet. Das Schmuckstück wird von Hand zusammengesetzt, gefasst und poliert.

Facebook Twitter Google Pinterest

(default title)