box-openbubblechevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upclosecredit-cardsfacebookgeolocationgogoogle-plusheartinstagrammagnifying-glassmailmenuminusphonepinterestpluspointer-downpointer-upreturnshareshopping-bagtwitteruserweiboyoutube
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Suche

Ihre Suche: Luxusringe in Roségold

Entdecken Sie die Manufaktur Piaget: Luxusringe in Roségold
Ähnliche Kreationen

Kollektion Magic Gardens of Piaget: Luxusringe in Roségold

Seine Inspiration für Magic Gardens findet Piaget in den französischen Gärten, wo er Geschichte und Kultur durchwandert. In seinen Ateliers entspringen Werke wie Luxusringe in Roségold, Luxus Kettenarmband oder auch Schmuck Ohrringe aus Gold. Hier sind Worte wie Brunnen, Becken, Springbrunnen und Topiari kein unbekanntes Vokabular und werden in der Piaget Schmucksprache mit Ringen, Colliers und Armbändern übersetzt.

Luxusringe in Roségold: Mehr Informationen

Dank des seltenen Savoir-faires von Piaget erstarren Wassertropfen in Diamanttropfen, nehmen Blattadern die Form eines Anhängers an, wird Wasser zur Quelle der Inspiration und lässt sich das Blattwerk zu stilvollen Schmuckstücken bezähmen: Diamant Anhänger, Luxusringe in Roségold, Saphir Kette, Luxus Ohrringe u.a.

Magic Gardens Schmuckgefühle: Luxusringe in Roségold

Es bedarf eines geschulten Auges und eines einzigartigen Know-hows, wenn man den Zauber der Natur in aussergewöhnlichen Stücken, wie Ringe Schmuck oder luxuriöse Gold Ohrringe festhalten möchte. So wie der unter Menschenhand gedeihende Garten sich im unaufhörlichen Spiel mit den Jahreszeiten, einem einfachen Lichtstrahl oder einer Windbrise verwandelt, schaffen auch die Luxusringe in Roségold der Kollektion Magic Gardens bei jeder Bewegung ihrer Trägerin unzählige und einzigartige Momente.

Piaget – Tradition und Handwerkskunst: Luxusringe in Roségold

Yves Piaget - vierte Generation des Familienunternehmens - hat eine persönliche Leidenschaft für Rosen und ist Vorsitzender des internationalen Rosen-Concours in Genf. Dieser Liebe zur Rose entwächst feinster Damenschmuck. Die Juweliermeister im Hause Piaget haben die Rose neu konzipiert und je drei Blütenblätter über vier Lagen einzeln zusammengefügt. Ein sinnlich voluminöser Rhythmus bestimmt feinste Luxusringe in Roségold mit Rosenmotiv.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest

(default title)