Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Suche

Ihre Suche: Automatikuhr in Rotgold

Entdecken Sie die Manufaktur Piaget: Automatikuhr in Rotgold
Ähnliche Kreationen

Piaget Emperador Automatikuhr in Rotgold

Die Piaget Emperador in ihrem ausgefeilten Wechselspiel von Geraden und Kurven wurde einem Bestseller aus dem Jahr 1957 nachempfunden. Das Piaget-Wappen bei 12 Uhr erinnert an das ursprüngliche Zifferblatt dieser Automatikuhr in Rotgold. Die Sonnenguillochierung und die applizierten rotgoldenen Indexe bilden eine elegante Basis für die Anzeige der Stunden, Minuten, kleinen Sekunde und der Gangreserve.

Automatikuhr in Rotgold: Mehr Informationen

Die Komplikationsuhr Piaget Emperador Coussin wird in zwei Größen angeboten. Sie ist als Automatikuhr in Rotgold mit dem Kaliber 850P oder als Regulator mit dem Kaliber 835P erhältlich. Sie zeigt die Minuten aus der Mitte unabhängig von den Stunden und Sekunden an, in Anlehnung an das Präzisionsinstrument, das traditionell seinen Platz in Sternwarten, Laboratorien und Uhrenmanufakturen hatte.

Automatikuhr in Rotgold von Piaget, ein besonders Savoir-faire

Die von einem Modell aus dem Jahr 1957 inspirierte Automatikuhr in Rotgold Piaget Emperador zeigt sich in einer subtilen Verbindung aus eckigen und abgerundeten Formen, die durch das poliert-satinierte Finish besonders zur Geltung kommt. Diese perfekte Geometrie in zwei Größen verleiht dem Modell seinen markanten Charakter. Besonders sorgfältig wurden die Zifferblätter gearbeitet, die mit ihren Gravuren und Guillochierungen die Raffinesse des Uhrwerks widerspiegeln.

Leichtigkeit und Transparenz - die Automatikuhr in Rotgold Piaget Emperador

Für die klassische Piaget Emperador Automatikuhr in Rotgold entwickelte die Marke ein neues Zifferblatt mit zwei applizierten arabischen Ziffern bei 3 und 9 Uhr, die Piaget in den verschiedenen Modellen kühn interpretiert. Die Proportionen sind sorgfältig durchdacht, um eine Harmonie zwischen dem Gehäuse, der Tourbillonöffnung und dem Zifferblatt mit guillochiertem Zentrum herzustellen.

Facebook Twitter Google Pinterest

(default title)