Fasserkunst

Das Ausfassen von Piaget Haute Joaillerie Luxusschmuck

Unsere Edelsteinfasser stellen ihre hohe Kunst in enger Zusammenarbeit mit unseren Designern unter Beweis. Sobald die Anzahl und die Position der Edelsteine bestimmt sind, wird das Edelmetall, das den Edelstein aufnimmt, von Meisterhand bearbeitet. Danach wählen die begabten Handwerker denjenigen Edelstein, der mit vollkommener Präzision in den geschaffenen Platz passt. Der Vorgang wird für jeden Edelstein wiederholt. Je nach Modell wählen unsere Edelsteinfasser eine Krappen- oder Kornfassung, geschlossene oder unsichtbare Fassung, eingeriebene Fassung oder Kanalfassung und kombinieren dabei unterschiedlich geschliffene Diamanten: Brillant-, Baguette-, Prinzess- und Tropfenschliff. Die Präzision, die Sorgfalt beim Einsetzen der Steine und die Feinheit des Schleifens verleihen jedem Schmuckstück seine Einzigartigkeit und Vollkommenheit. Sobald die höchste Geduld erfordernde Arbeit des Edelsteinfassers abgeschlossen ist, wird jeder Edelstein einzeln geprüft. Bei Piaget erliegen die Schmuckstücke dem Zauber von Edelsteinen. Über 2 Millionen Edelsteine werden jedes Jahr in unseren Werkstätten gefasst.

EMPFEHLUNGEN