360box-openbubblechevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upCircumferenceclosecredit-cardsellipsisfacebookfiltersgeolocationgoheartHeightinstagramjewelryLinkedinmagnifying-glassmailmenuminuspdfphonepluspointer-downpointer-upreturnshareshopping-bagSpeakerstorestwitteruserwatchesWechatweiboWidthYoukuyoutube
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Piaget Society

Piaget Society

Lancierung der neuen Uhr Piaget Polo S

Piaget erobert Brooklyn, um die neue Piaget Polo S zu lancieren.

Lancierung der Piaget Polo S Luxusuhr

Vor der glitzernden Skyline von Manhattan feierte Piaget die Lancierung der neuen Edelstahluhr Piaget Polo S. Mit von der Partie waren der internationale Piaget Markenbotschafter Ryan Reynolds, Freunde des Hauses sowie acht auf der ganzen Welt ausgewählte Männer, die den Geist des neuen Zeitmessers verkörpern. Diese sogenannten „Game Changer“, der Schauspieler und Regisseur Michael B. Jordan, der französische Chefkoch Jean-François Piège, der chinesische Filmstar und Sänger Hu Ge, das belgische Tennis-As David Goffin, der japanische Musiker, Sänger, Songschreiber und Schauspieler Miyavi, der Schweizer Bestseller-Autor Joël Dicker, der britische Polospieler Malcolm Borwick sowie der Künstler und Unternehmer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten Mohammed Sultan Al Habtoor feierten die Einführung gemeinsam mit Piaget CEO Philippe Léopold-Metzger.

„Wir sind begeistert, hier in Brooklyn zu sein“, sagte der Piaget CEO Philippe Léopold-Metzger. „An dem zentralen Ort vorwärtsgerichteten Denkens, der einfach perfekt zum Feiern unserer Game Changer und einer neuen Uhr für eine neue Generation passt.“

Ryan Reynolds und die Game Changer

Ryan Reynolds mit der neuen Uhr Piaget Polo S
Malcom Borwick trägt eine Piaget Polo S Uhr

Ryan Reynolds

Malcolm Borwick

 
Joël Dicker mit der neuen Uhr Piaget Polo S
Hu Ge mit der neuen Uhr Piaget Polo S

Joël Dicker

Hu Ge

David Goffin trägt eine Luxusuhr von Piaget
Sultan Mohammed Al Habtoor mit der neuen Uhr Piaget Polo S

David Goffin

Mohammed Sultan Al Habtoor

Michael B Jordan mit der neuen Uhr Piaget Polo S
Miyavi mit der neuen Uhr Piaget Polo S
 

Michael B. Jordan

Miyavi

Jean-François Piège trägt eine Piaget Polo S Uhr
 

Jean-François Piège

Außerdem waren zu den Feierlichkeiten zahlreiche langjährige Piaget Fans gekommen, unter anderem Finn Wittrock, Sam Heughan, Kellen Lutz, Nacho Figueras, Delfina Blaquier und Johannes Huebl.

Piagets 360° Polo Erlebnis in virtueller Realität – Zur Feier der neuen Piaget Polo S konnten die Gäste während der Party dank eines 360°-Videos in virtueller Realität ein Spiel dieses eleganten, wagemutigen Sports aus der Perspektive eines Spielers erleben.

Aufsitzen, mit einem „Mallet“ in der Hand dem Ball nachjagen, „Hooks“ und „Swings“ ausführen, die Gegner „abreiten“ ... „Play a different game“ mit Piaget! http://polo-experience.piaget.com

Gäste

Livestream auf Facebook – Erstmals übertrug Piaget die Präsentation einer neuen Uhr live auf seiner Facebook-Seite. So konnten Uhrenliebhaber und Fans in Echtzeit das neue Modell entdecken und den Markenbotschafter Ryan Reynolds sowie berühmte Freunde der Marke erleben.

Nach der Präsentation sah man die Gäste beim Tanzen, Selfie-Machen und Anprobieren der verschiedenen Varianten von Piaget Polo S Uhren.

Bereits bei der Lancierung des ersten Piaget Polo Modells im Jahr 1979 hatte Piaget mit der Parade einer Polomannschaft auf der Fifth Avenue neue Spielregeln aufgestellt. Heute, kurz vor Beginn der New York Fashion Week, wagt das Uhrenhaus einen weiteren unkonventionellen Spielzug, indem es sein jüngstes Modell mitten in Brooklyn vorstellt.

Entdecken Sie weitere Bilder dieses besonderen Abends

PLM und David Goffin mit der neuen Uhr Piaget Polo S
PLM und Johannes Huebl mit einer Piaget Polo S
PLM und Miyavi mit einer Piaget Polo S
PLM und M. B. Jordan mit einer Piaget Polo S
18.07.16 Großveranstaltungen
Facebook Twitter Google Plus Pinterest

(default title)