Grand Film of Jewels

 
events/grand-film-of-jewels-li-bing-bing

Filme sind auf der Leinwand zum Leben erweckte Träume. Wie kostbare Schmuckstücke, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, besitzen Filme eine Seele. Sie vermitteln die fantastische Vorstellungskraft, strahlende Hoffnung und intimen Gedanken ihrer Schöpfer und sind gemacht, um uns zu verzaubern.

Diesen Mai kamen diese beiden Träume in Cannes zusammen, als der namhafte Schweizer Uhrmacher und Juwelier Piaget mit der berühmten chinesischen Schauspielerin Li Bing Bing den Grand Film of Jewels drehte.

Als eine der derzeit angesehensten Schauspielerinnen in China begann Li Bing Bing ihre Karriere mit dem populären Regisseur Feng Xiaogang in „A World without Thieves“, wodurch sie sich sofort einen Namen machte. Später erhielt sie den Preis als beste Hauptdarstellerin bei den Hua Biao Awards, den Hundred Flowers Awards und dem Taiwan Golden Horse Award für Filme wie „The Knot“ oder „The Message“. Sie überzeugte die Filmindustrie wie auch ihr Publikum durch ihr vielfältiges Talent und ihren verführerischen Charme. Deshalb engagierte Piaget für diese epische Erzählung über Romantik, Schmuck und Filme den anerkannten Fotografen Cliff Chen, die Geschichte zu erzählen und das bezaubernde Wesen beider Hauptdarsteller einzufangen.

Die hypnotische Wirkung entfaltet sich mit einer facettenreichen Li Bing Bing, die mal die Kollektion Piaget Limelight Elixir elegant und bezaubernd mit dem Seewind im Haar präsentiert, mal glamourös und verspielt die Kollektion Limelight Funny Heart trägt. Ob auf einer Luxusyacht oder in den Gängen des fantastischen Hotel Martinez, ob vor blauem Ozean, gelbem Sandstrand oder goldenem Sonnenlicht, gemeinsam erzählten die sorgfältig gearbeiteten Schmuckstücke und ihre strahlend schöne Trägerin eine faszinierende Geschichte von Liebe, Hoffnung und Träumen.

Im Laufe der Jahre bekräftigte Piaget immer wieder seine Liebe und sein Engagement für die magische Filmwelt durch die Unterstützung verschiedener Veranstaltungen und Preisverleihungen, von den American Independent Spirit Awards über die Hongkong Film Awards bis zum Filmfestival in Cannes. Piaget ist stolz, mit einer Industrie zusammenzuarbeiten, in der nicht nur Kreativität und Originalität im Vordergrund stehen, sondern die mit ihren Werken Kunst und Schönheit vermitteln will.

Li Bing Bing mit Schmuck und einer Uhr von Piaget
17.05.11 Prominente