Piaget und der RJC in Hongkong

Beim „Hong Kong Jewellery & Gem Fair“ unterstützte Piaget die Anliegen des „Responsible Jewellery Council“

Logo der Fachmesse „Hong Kong jewellery & gem fair

14. Septembre 2013

Der Responsible Jewellery Council (RJC) hatte Aussteller und Besucher der Fachmesse Hong Kong Jewellery & Gem Fair zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, bei der es um die ethischen Probleme bei der Edelsteinbeschaffung für Schmuck und Uhren ging.

Charles Chaussepied, der Corporate Affairs Direktor von Piaget hielt einen Vortrag zum Thema „Mineralien aus Konfliktgebieten“ und die diesbezüglichen Erwartungen des Hauses Piaget an die Gesetzgebung. Ferner schilderte er die hohen Anforderungen von Piaget und der gesamten Richemont-Gruppe an die Rückverfolgbarkeit von Edelmetallen und -steinen.